Finanzamt: IRS Meldung

Das Finanzamt Brandenburg an der Havel wurde von mir informiert, dass ein möglicher Steuerbetrug vorliegt. Ich fordere vom Finanzamt die folgenden Unterlagen an: Buchungsjournale, Vollständige Bilanz (Trial Balance), IRS Formulare F1096 und F1099-OID.

Folgendes Template habe ich verwendet, … Lies hier den kompletten Artikel “Finanzamt: IRS Meldung”

Streitwert: Widerspruch

Der gerichtliche Streitwert wird in der „Bundesrepublik Deutschland“ nach dem Gerichtskostengesetz (GKG) berechnet. Das Gerichtskostengesetz hat keinen räumlichen Geltungsbereich definiert und darf von Rechtsanwälten und Rechtspflegern nicht verwendet werden. Da der Beschluss nicht vom Richter mit Namensunterschrift gezeichnet ist, sondern … Lies hier den kompletten Artikel “Streitwert: Widerspruch”

Haftpflichtversicherung: Schadensersatz

Haftpflichtversicherung muss Schadensersatz zahlen: Dass Richter ihre Urteile nicht unterschreiben, somit gegen BGB, §126 und ZPO §315 (kein Geltungsbereich) verstoßen und diese Urteile entsprechend kein gültiges Rechtsmittel in der Bundesrepublik Deutschland darstellen, ist eine Sache, aber Frau Rehda macht sich … Lies hier den kompletten Artikel “Haftpflichtversicherung: Schadensersatz”

Strafantrag: Marianne Rehda

Rechtsanwältin Marianne Rehda aus Brandenburg an der Havel bedient sich Gesetze, die keinen räumlichen Geltungsbereich haben und verwendet „Urteile“, die ohne Namensunterschrift des Richters ausgestellt wurden und somit kein gültiges Rechtsmittel in der „Bundesrepublik Deutschland“ darstellen. Sie möchte einen Kostenfestsetzungsantrag … Lies hier den kompletten Artikel “Strafantrag: Marianne Rehda”

Gerichtliche Urteile abwehren

Gerichtliche Urteile werden in der Bundesrepublik Deutschland von Richtern und Richterinnen nicht selbst unterschrieben. Die Bereinigungsgesetze von 2006, 2007 und 2010 haben fast allen Gesetzen den Geltungsbereich genommen, wenn ein Richter nun auf diese Gesetze zurückgreift, tritt er als Legislative … Lies hier den kompletten Artikel “Gerichtliche Urteile abwehren”

Schuldtitel deutschlandweit ungültig!

Eine Firma erwirkte gegen eine juristische Person einen Titel, im Rechtsdeutsch „Forderungstitel“ genannt. Nach Anforderung und Prüfung dieses Titels habe ich der Firma mitgeteilt, dass dieser Titel rechtsungültig ist und sie sich strafbar machen, wenn sie den gerichtlichen Titel gegen … Lies hier den kompletten Artikel “Schuldtitel deutschlandweit ungültig!”

Forderungstitel anfordern

Anfordern der Gerichtsunterlagen zum Forderungstitel gegen eine juristische Person bei Consors Finanz und Creditreform.

Anfordern der Gerichtsunterlagen zum Forderungstitel gegen eine juristische Person
Anfordern der Gerichtsunterlagen zum Forderungstitel gegen eine juristische Person

Kontaktdaten der Firma Creditreform:

Verband der Vereine Creditreform e. V.
Hammfelddamm 13
41460 Neuss

Tel: +49 2131 Lies hier den kompletten Artikel “Forderungstitel anfordern”

Abwehr von Inkasso

Inkassos bzw. Inkasso Firmen sind lästig, was jedoch kaum jemand weiß – diese Inkasso Firmen handeln illegal. Verteidigung gegen Inkasso Firmen und Gläubiger! Inkasso und Inkassos stellen eine Rechtsdienstleistung aus dem Forderungsmanagement dar. Verteidigung und Abwehr von Inkasso. Inkasso … Lies hier den kompletten Artikel “Abwehr von Inkasso”